Poesie

Erlebnisse, Gedanken, Gefühle. Mal traurig, mal lustig, spuken sie Dir im Kopf herum. Zeilen in Reimform. Du möchtest auch ein Gedicht auf visualgaze.de veröffentlichen? Dann schnell die Finger gespitzt und eingetragen. (nicht angemeldet)

Als der Tag am Abend starb
Als der tag am abend starb
Lag ich wieder am boden
Die erde nass und kalt
Neben mir winseln seelen
Der dreck in meiner lunge
Ich schreie nach luft
Die kraft entweicht mir schnell
Auf knien, die hände zum licht
Stumme schreie höre nur ich
Mein geist erlahmt im hirn
Blut und schweiss rinnt an mir
Von angst getrieben
Laufen will ich von mir
Doch die seele hält mein fleisch
Wo bin ich jetzt , so leise ist es hier
Todessehnsucht frist an mir
Der qual ein ende bereiten
Ein feuer in mir brennt
Sterbend sehe ich mein leben
Die seele über mir schwebt davon
Nun werde ich staub, meine quelle
Verschwinde mit allen winden
@sataNET
06.11.1998geschrieben am
(1238) - 13.11.2018letzter Aufruf

nacht.menü


login

 
 
 
neu anmelden
Passwort vergessen?
Users Online: 0

letzte einträge

Poesie (59) 'Poesie' anzeigen
22.01.2008 21:54:58
Sprüche (86) 'Sprüche' anzeigen
07.06.2010 00:36:42
Tisch-Worte (67) 'Tisch-Worte' anzeigen
16.08.2018 23:09:43
Tee-Worte (141) 'Tee-Worte' anzeigen
04.12.2015 23:58:08
Bären-Worte (296) 'Bären-Worte' anzeigen
16.08.2018 23:15:36
Alle Kinder (58) 'Alle Kinder...' anzeigen
06.04.2009 15:40:17